Begeisterte Kunden bei den ersten FamilyERP Kundentagen

An zwei aufeinanderfolgenden Freitagnachmittagen fanden die ersten FamilyERP Kundentage statt.

Am 25. November gab es das erste Treffen in Vöhringen. Eingeladen waren alle Family-Kunden aus dem Süden Deutschlands sowie der Schweiz und Österreich.
Am 2. Dezember waren dann Kunden aus dem Norden Deutschlands in Wetzlar eingeladen.
Einige Kunden konnten aufgrund betrieblicher Anforderungen in deren Unternehmen zum Jahresende nicht teilnehmen. Daher werden wir den nächsten Kundentag im Spätsommer veranstalten.

Jeder Kundentag startete mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss und bis 13:00 Uhr waren alle Gäste anwesend, so dass das umfangreiche Programm pünktlich starten konnte.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag neben dem Austausch der Kunden untereinander vor allem auf den mobilen Anwendungen, die in direkter Verbindung zu Family möglich sind. Im Rahmen einer umfangreichen ERP-Untersuchung, die auf der diesjährigen IT&Business Messe in Stuttgart vorgestellt wurde, ist ein klarer Trend zu erkennen, dass mobile Lösungen in Verbindung mit ERP-Systemen fokussiert werden von den Unternehmen. Und – so das Ergebnis der Untersuchung – viele ERP Anbieter haben solche Lösungen noch nicht im Angebot.

Die Vorstellung der mobilen Lösungen von FamilyERP liegt damit voll im Trend und die verschiedenen Lösungen aus den Bereichen Materialwirtschaft, Lager und PZE fanden großen Zuspruch. Auch die unterschiedlichen Technologien – auch Android ist möglich - wurden sehr positiv aufgenommen.

Weitere Highlights der Veranstaltung waren die Vorstellung von FastReport und des Archivservers.
Mit FastReport bietet FamilyERP nun eine zukunftssichere Alternative zu CrystalReport. Beide Reportgeneratoren werden gleichermaßen von Family unterstützt.

Der Archivserver ergänzt das System Family, so dass die Massendaten der Dokumente in einer anderen Datenbank gespeichert werden und somit die Größe der Hauptdatenbank reduziert wird.

Neben der separaten Datenspeicherung, die für den Nutzer transparent erfolgt, sind weitere Features enthalen:

• eine einfache Versionierung von Benutzerdokumenten
• ein Dokumentbrowser, d.h. Navigation aus Nutzersicht

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit der Vorstellung der neuen vereinfachten Inventurabwicklung und –erfassung.
Auch für diese Bereiche gibt es eine APP, die die Inventurerfassung sehr einfach und digital im Lager ermöglicht.

Am Schluss wurden die Neuerungen in der aktuellen Standardversion vorgestellt und es blieb Raum für eine interessante Abschluss-Diskussion.

Vielen Dank für den großen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen. Gerne veranstalten wir kommendes Jahr wieder einen FamilyERP Kundentag.

Scroll To Top